Vorläufiges Programm des Symposiums 2019 veröffentlicht

Maßnahmen von Public Health haben in der Vergangenheit wesentlich dazu beigetragen, Krankheit zu vermeiden, Leben zu verlängern und Gesundheit zu fördern. Um dieses Potential auch in Zukunft umfassend einzulösen, braucht Deutschland eine Public-Health-Strategie. Eine Voraussetzung und zentraler Baustein hierfür ist die erfolgreiche Zusammenarbeit von Praxis, Politik und Wissenschaft. Mit diesem Ziel vor Augen soll das dritte Symposium des Zukunftsforums Public Health bestehende Ansätze und internationale Erfahrungen mit erfolgreichen Modellen des Zusammenwirkens von Praxis, Politik und Wissenschaft in Public Health beleuchten, Perspektiven für Deutschland entwickeln und Bausteine für eine deutsche Public-Health-Strategie liefern.

Das dritte Symposium des Zukunftsforums Public Health wird am 24. und 25.01.2019 im Umweltforum in Berlin stattfinden. Hier können Sie den Tagungsflyer herunterladen. Die Anmeldung wird in Kürze möglich sein.

Hier finden Sie laufend aktualisierte Informationen.

Diese Seite benutzt Cookes. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen